Projektwoche

HändeAlle zwei Jahre im Wechsel findet an der Maria-Scholz-Schule entweder eine Projektwoche oder ein Schulfest statt. Die Gestaltung und Organisation wird von einem Team aus dem Kollegium - zum Teil mit Unterstützung durch Eltern - übernommen.

Die Projektwoche besteht aus mehreren Projekttagen, die vormittags stattfinden, und einem Präsentationstag. Die Lehrer und ggf auch Eltern bieten schulform- und klassenübergreifende Projekte an, in die sich die Schüler frei einwählen können.

Die Projektwoche endet mit einem Präsentationsvormittag, an dem die jeweiligen Projektgruppen die Ergebnisse ihres bearbeiteten Themas den Mitschülern und den Eltern vorstellen.

Offener Anfang

Die Klassenräume werden ab 7:50 Uhr aufgeschlossen. Um 8:05 Uhr beginnt der Unterricht nach Plan. Der offene Anfang kann von den Schülern unterschiedlich gestaltet werden. Entweder nutzen sie die Zeit, um mit Freunden zu spielen oder sie besprechen anstehende Fragen mit der Aufsicht führenden Lehrkraft.

Immer wieder gibt es spontane Aktivitäten am frühen Morgen, die für jedes Kind einen individuellen Start in den Schultag ermöglichen.

 

Lesehelfer

LesenMentor Hessen logoLesehelfer des Vereins „Mentor Hessen e.V.“ unterstützen Schülerinnen und Schüler, denen das Lesenlernen mehr Mühe bereitet als anderen. Dafür übt einmal in der Woche jeweils ein Erwachsener mit einem Kind gemeinsam lesen. Die angehenden Leser profitieren besonders von der der individuellen und ganz persönlichen Zuwendung. Das Angebot ist durch das ehrenamtliche Engagement der Lesehelfer kostenlos. Weitere Infos auf www.mentor-hessen.de .

Advent

Adventskerzen
An jedem Montag im Advent trifft sich die Schulgemeinde zum gemeinsamen Advents- und Weihnachtsliedersingen. Dieses kurzweilige Zusammenkommen wird bereichert von einzelnen musikalischen Schülerbeiträgen oder/und dem Vorlesen von kurzen Geschichten oder Gedichten.

Schwimmunterricht

Alle 3. Klassen erhalten über das ganze Schuljahr Schwimmunterricht im Seedammbad Bad Homburg.

In diesem Rahmen haben die Kinder - je nach Leistungsstand - die Gelegenheit, das Seepferdchen und / oder das Jugendschwimmabzeichen in Bronze und Silber abzulegen.

 

Weitere Beiträge...