DaZ

DAZ (Deutsch als Zweitsprache)

Kinder, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, erhalten bei Bedarf einmal pro Woche eine zusätzliche Förderung in deutscher Sprache.International

Die Förderung kann in Kleingruppen stattfinden oder auch als direkte Unterstützung im Unterricht der Klasse.

Die Inhalte orientieren sich am Alter, Lernstand und Bedarf der Kinder und können u.a. die Bereiche Wortschatz, Grammatik, Sprachverständnis gesprochener und geschriebener Sprache, das eigene Sprechen (Aussprache), das Verfassen von Texten und das Thematisieren kultureller Unterschiede umfassen.